Kontakt/Team

Team

Das Team von der igc Ingenieurgruppe Chemnitz GbR
Dipl.-Ing. (FH) Elmar Fuchs
03643 / 46 86 3230173 / 58 26 517
Herr Dipl.-Ing. (FH) Elmar Fuchs ist Ingenieur für Landschaftsnutzung & Naturschutz (FH Eberswalde). Herr Fuchs ist ein von der Unteren Naturschutzbehörde Chemnitz anerkannter Gutachter für gebäudebewohnende Tierarten. Er ist Mitglied im Verein Sächsischer Ornithologen (VSO), in der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) und war von 1998 - 2010 Landeskoordinator in Sachsen für das Monitoring häufiger Vögel in Deutschland im Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA). Herr Fuchs beteiligt sich an verschiedenen bundes- und landesweiten Arterfassungen (Pflanzen, Vögel, Herpetofauna, Libellen) besonders in Sachsen, Thüringen und Brandenburg. Auch im Ausland beschäftigt er sich mit faunistischen und naturschutzfachlichen Problemen, so u. a. in Libyen, Ägypten, Kapverden und Dschibuti. Seit dem 01.01.2010 ist Herr Fuchs freiwilliges Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen.
Dipl.-Ing. Niels Sigmund
Freier Garten- und Landschaftsarchitekt
0371 / 28 37 8200160 / 79 66 266
Herr Dipl.-Ing. Niels Sigmund erwarb 1996 seinen Abschluss als Landschaftsarchitekt an der TU Dresden und erstellt seitdem landschaftsplanerische und naturschutzrechtliche Gutachten. Seit 1999 ist er Mitglied der Architektenkammer Sachsen. Aufgrund seiner langjährigen praktischen Erfahrungen verfügt er über umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Eingriffsregelung sowie des Artenschutzrechtes. Weiterhin ist er spezialisiert auf GIS-Lösungen (ESRI) und Landschaftsbildanalysen auf der Grundlage digitaler Geländemodelle. Ein wichtiges Tätigkeitsfeld der letzten Jahre ist zudem die ökologische Baubegleitung vor Ort (Abriss- und Fällmaßnahmen, Sanierungs- und Bauvorhaben, Straßenbau, Bergbau, Gewässerbau).
Dr. rer. nat. Rico Spangenberg
0371 / 91 85 57 100160 / 79 39 302
Herr Dr. Rico Spangenberg ist Diplom-Biologe (TU Dresden/FSU Jena). Seit 2015 verstärkt er unser Büro bei faunistischen Kartierungen und der Erstellung von Artenschutzgutachten. Herr Dr. Spangenberg ist beteiligt an verschiedenen laufenden Monitoring-Programmen (z. B. Monitoring häufiger Brutvögel, Monitoring Greifvögel und Eulen, Erfassung Nordfledermaus im Erzgebirge, Wasservogelzählung) und als ehrenamtlicher Vogel-Beringer (BZ Hiddensee) tätig.
Dipl.-Ing. (FH) Ulrike Wittig
0371 / 28 38 000
Frau Dipl.-Ing. (FH) Ulrike Wittig ist ausgebildete Ingenieurin für Landespflege (FH Anhalt, Bernburg) und seit 2001 als Landschaftsplanerin tätig - seit 2010 in unserem Büro. Frau Wittig verfügt über umfassende Kenntnisse bei der Erstellung von FFH-Prognosen, Artenschutzrechtlichen Fachbeiträgen sowie auf dem Gebiet der Eingriffsregelung (Landschaftspflegerische Begleitpläne/ Fachbeiträge) und Umweltverträglichkeit (UVP, Umweltbericht). Weiterhin ist sie mit der Erstellung kommunaler Ökokonten und der Bewertung von weiträumig wirksamen landschaftsästhetischen Beeinträchtigungen vertraut.
Dipl.-Ing. (FH) Esther Höritzsch
0371 / 28 38 000
Frau Dipl.-Ing. (FH) Esther Höritzsch ist ausgebildete Ingenieurin für Ökologie & Umweltschutz mit Spezialisierung auf Naturschutz/Landschaftsplanung (Hochschule Zittau/Görlitz). Sie ist in unserem Unternehmen an faunistischen Kartierungen beteiligt, erstellt Gutachten zum Artenschutz, zur FFH-Verträglichkeit sowie Umweltverträglichkeitsstudien und bearbeitet Kartenprojekte in ArcGIS.
Ryan Seifert
Herr Ryan Seifert ist seit Oktober 2020 Student an der FH Erfurt mit Studienrichtung Landschaftsarchitektur. In den Jahren 2019/2020 absolvierte er ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim NABU Regionalverband Erzgebirge e.V. in Chemnitz und ist seit mehreren Jahren als Hobby-Ornithologe tätig. Auf Grundlage dieser Erfahrungen unterstützt er das Team bei naturschutzrechtlichen Arbeiten und Kartierungen.

Kontaktformular

Anfahrt